Haftung im Öffentlichen Dienst / Beamte

Grundsätzlich haftet der Dienstherr für seine Bediensteten, wenn ein Amtsinhaber seine Pflichten verletzt und so ein Schaden entsteht.

Der Dienstherr kommt zunächst auch für die Forderungen auf.

In bestimmten Fällen jedoch kann der Dienstherr Sie in Regress nehmen.

Gut, wenn hier ihre private Haftpflicht auch eine Dienst- und Vermögensschadenshaftpflicht mit einschließt.

Kontaktformular